schnelles Adventskalender-DIY

Heute habe ich ein schnelles Adventskalender-DIY für euch. In meiner liebsten Nähhühnergruppe wichteln wir und ich habe mich dafür entschieden, einen Adventskalender zu verschenken, der u.a. auch Dinge rund ums Nähen enthält, aber auch andere schöne Kleinigkeiten. Und damit ich möglichst viel vom gesetzten Budget in den Inhalt stecken konnte, hier eine kostengünstige und schnell umzusetzende Möglichkeit für einen Adventskalender.

Ich habe einfach 24 Butterbrottüten genommen und diese gefüllt. Verschlossen habe ich sie mit buntem Maskingtape und dann als Zahlen habe ich die Teebeutel aus dem Alnatura-Teeadventskalender an den Verschluss getackert. Und voila, schon ist er fertig der Adventskalender. Er hat sich heute auch schon auf den Weg gemacht und wird einem der Nähhühner hoffentlich viel Freude bereiten.

17.11.2015.1 17.11.2015.2

 

Verlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, Meertje, Crealopee, Adventskalenderlinkparty, Handmadeontuesday