Lieblingswickel – neue Überhosen für Stoffis

Am Wochenende ging ein Probenähen zu Ende, ein Probenähen, dass es so nicht allzu häufig gibt, denn es ging um Überhosen für Stoffwindeln. An diversen Stellen hier im Blog ist es ja schon angeklungen, dass das Löwenherz vornehmlich mit Stoffwindeln gewickelt wird. Da habe ich doch besonders gerne beim Probenähen mitgemacht. Wir nutzen bisher immer nur schnöde weiße, gekaufte Überhosen, aber das hat jetzt ein Ende.

Der Lieblingswickel, ja so heißt der Schnitt von Frau Nikole, ist auch mittlerweile hier zum Lieblingswickel geworden, denn ich wickel total gerne damit. Die Hose sitzt gut, schließt vernünftig an den Beinen und am Rücken und bietet eine gute Bewegungsfreiheit. Fürs Probenähen habe ich mich dann auch das erste Mal an das Nähen von PUL heran getraut. Und ja, es ist echt nicht schwer. Mein altes Maschinchen hat gut geschnurrt und transportierte den Stoff problemlos, auch ohne Hilfsmittel oder anderweitige Tricks.

Und das beste, bis zum kommenden Wochenende gibt es mit dem Rabattcode „Wickelliebe“ noch bis zum nächsten Sonntag einen Rabatt von 1€ auf das gesamte Angebot im Dawandashop von Frau Nikole.

So, jetzt aber mal ein paar Fotos für euch von unseren ersten beiden Lieblingswickeln, weitere werden sicherlich noch folgen.

21.04.2016 11

21.04.2016 10 21.04.2016 8  21.04.2015 1

21.04.2015 6

21.04.2015 7

Stoff: PUL und Falzgummi von Stoffwindelei
Schnitt: Lieblingswickel von Frau Nikole
verlinkt bei: DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, CrealopeeMeertje, Kiddikram, Made4boys, Sew Mini

 

Und noch ein Sternenpulli

Da das Löwenherz Sterne aktuell so liebt und Taschen sowieso, hab ich ihm noch einen weiteren Basic-Pulli aus Sweat genäht. Diesmal mit seitlichen Eingriffstaschen, Kapuze, Sternenstoffärmel und einem großen appliziertem Stern auf der Brust. Und diesmal habe ich sogar dran gedacht, den Halsausschnitt innen zu versäubern. Eigentlich gar nicht so schwer, das sollte ich mir mal angewöhnen, denn es sieht viel ordentlicher aus. Wie es geht, findet ihr zum Beispiel hier im Blog bei Susanne von Hamburger Liebe.

Dieser Pulli passt perfekt als Kombi zu dieser Hose, die zum Glück noch so grade passt :).

19.04.2016.1

19.04.2016.3

19.04.2016.2

19.04.2016.5   19.04.2016.4

19.04.2016.6

Stoffe: türkiser Sweat vom Stoffmarkt in Holland, Sternenjersey, älter, von Michas Stoffecke
Schnitt: Basic Pulli von Lotte&Ludwig
Verlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Kiddikram, Made4boys, Meertje, Crealopee

Sternenpulli

Wie schon mehrfach geschrieben und gezeigt, nähe ich den Basicpulli von Lotte&Ludwig total gerne für das Löwenherz.

Neben den Versionen mit Bauchtaschen und Co gibt es aber auch schlichtere Modelle, sowohl was die Stoffwahl angeht, als auch im Schnitt. Heute zum Beispiel trug das Löwenherz einen Basicpulli aus einem tollen blauen Sweatstoff mit hellblauen Sternen. Und Sterne gehen hier immer und werden heiß geliebt. Ein ratzfatz genähter Pulli ohne Schnickschnack. Er ist zwar noch ein bisschen groß, macht aber nix, dann kann er ihn hoffentlich im Herbst auch noch tragen.

05.04.2016.2 05.04.2016.3 05.04.2016.1

Stoff: schon älter, gibt es aber z.B. noch bei bei dawanda zu kaufen
Schnitt: Basicpulli von Lotte&Ludwig
verlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Meertje, Crealopee, Kiddikram, Made4Boys