Einhorn-Kleid für das Patenmädchen

Schon im Mai hatte mein Patenmädchen Geburtstag. Und na klar, neben einem Pferdesachbuch gab es auch noch etwas Selbstgenähtes – mit Einhörnern. Ich würd sagen, ein perfektes Geschenk für eine Sechsjährige, die unbedingt reiten lernen möchte.

Wie so viele anderen Nähwütige auch, hatte ich mir zu Weihnachten das Buch „Nähen mit Jersey – Kinderleicht“ von Pauline von „Klimperklein“ gewünscht gehabt. Und da sich in meinem Fundus eher Jungsschnitte tummeln, habe ich auf einen Schnitt für Mädchen aus diesem Buch zurück gegriffen. Ich hab mich für das Raglan-Kleidchen entschieden und so wie von den anderen Schnitten von Pauline auch gewohnt, ließ sich das Kleidchen problemlos nähen. Allerdings hatte ich kein Framilon zur Hand, so dass ich nicht ganz so glücklich mit der Kräuselung des Rockteils bin, aber mein Patenkind hat das wenig gestört. Also, alles gut :).

26.07.2016

Stoffe: vergriffene EP von Stoff und Liebe
Schnitt: Raglankleid aus dem Buch „Nähen mit Jersey Kinderleicht“
verlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Kiddikram, Meitlisache, Meertje, Crealopee