Haarklammeretui fürs Patenkind

* enthält Werbung durch Namennennung und Verlinkungen*

Schon im Mai hatte auch mein Patenkind Geburtstag. Und getreu dem Vorhaben Geschenke selber zu machen, habe ich ihr ein Haarklammeretui genäht und zudem im Drogeriemarkt ein paar Klammern und Haargummis gekauft und das Etui damit gefüllt.

Im Netz findet man diverse kostenlose Anleitungen für ein solches Haarklammeretui, ich habe mich für dies Anleitung vom Blog „Einzelding“ entschieden.

Also schnell noch in den Kisten mit Webware gekramt und ein paar passende Stoffe heraus gesucht, dazu noch ein paar hübsche Webbänder und los ging es.

So ein Haarklammeretui ist wirklich schnell genäht und gar nicht schwer. Einfach das perfekte Mitbringesel für Mädchen. Beim Geburtstag wurde ich dann gleich von einer Vierfachmädelsmama nach der Anleitung gefragt, ihre Töchter bräuchten so was auch. Aber auch das Patenkind war glücklich mit seinem Geschenk. Und was will man mehr.

Anleitung von hier: klick

Stoffe und Webbänder: aus meinem Fundusverlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Made4girls, Kiddikram, Freebooks

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.