noch mal zwei Quiltblöcke

Auch wenn ich selber in letzter Zeit ein paar Dinge genäht habe, so fehlt mir aktuell die Zeit darüber zu bloggen :(. Daher heute noch mal ohne viele Worte zwei weitere Quiltblöcke von meinen Lieblingsnähhühnern. Hier gibt es die ganze Geschichte dazu zum Nachlesen. Und hier und hier und hier sind die anderen bisher gezeigten Blöcke zu sehen.

25.09.2015.1

25.09.2015.2

Verlinkt bei: freutag, Meertje, Crealopee

Quiltblöcke – mein Nähhühnerquilt

In den nächsten Wochen, besser Monaten, werde ich euch hier immer wieder Quiltblöcke zeigen. Hier hab ich bereits ausführlicher über die Quiltprojekte berichtet. Und das Tollste, diesen Monat werde ich von den lieben Nähhühnchen nach meinen Wünschen benäht :). Die ersten Blöcke sind auch schon hier eingetroffen. Und die ersten beiden möchte ich euch heute schon einmal zeigen. Mein Wunsch wird, glaub ich, recht eindeutig sein. Denn ja, ich mag diese Farbkombi sehr gerne. Der erste Block erreichte mich sogar aus Österreich, denn wir Nähhühner kommen nicht nur aus Deutschland, was ich echt toll finde. Natürlich werde ich euch nicht nur die einzelnen Blöcke zeigen, sondern auch immer mal wieder den aktuellen Nähzwischenstand, sobald dann alle Blöcke hier bei mir eingetroffen sind.

Der erste Block aus Österreich. Das Nähhuhn hat mir verraten, dass er wohl „Tulip“ heißt.

07.08.2015 1

Und hier das Muster „Drunkard’s Path“ bei meinem zweiten geschenkten Block.

07.08.2015 2

Ich freu  mich so auf die weiteren Blöcke und dann später auf den fertigen Quilt, das wird soooo toll werden.

Verlinkt: Freutag