Cord Frida mit Füchsen

Neben der grünen Cord-Frida mit den Sternentaschen habe ich noch weitere Frida-Hosen für das Löwenherz genäht. Unter anderem diese braune Cordhose mit den Fuchstaschen. Den Stoff habt ihr schon hier beim letzten Schlafanzug gesehen.

Auch in der Kombi mit den geringelten Bündchen gefällt er mir sehr gut. Ich denke, ich muss noch einen passenden Pulli für das Löwenherz zur Hose nähen.

11-10-2016-1 11-10-2016-2 11-10-2016-3

11-10-2016-4

Schnitt: Frida von Milchmonster

Stoff:Cordstoff aus einem „secondhand“ Stoffpaket von Eva vom Blog Doppelnaht , Füchse von Janeas World, gibt es z.b. noch hier, Bündchen aus der Restekiste

Verlinkt bei: Cord Cord Cord, Kiddikram, Made4boys, DienstagsDinge, Creadienstag, Handmadeontuesday, Crealopee

grüne Cord-Frida

Das Löwenherz hat einen ordentlichen Schuss in die Länge gemacht und daher waren ein paar neue Hosen in Größe 98 fällig. Und da ich die Frida-Hose so gerne mag, hab ich gleich mal 4 Stück genäht, neben noch ein paar anderen Hosen. Die Frida lässt sich prima vom Kind alleine an- und ausziehen, was seinem Bedürfnis nach Selbstständigkeit entgegen kommt. Und sie passt auch entspannt über den Stoffwindelpopo, denn wir sind noch in der Klogehübungsphase und noch nicht gänzlich weg von Windeln ;).

Heute möchte ich euch also von dem Stapel die grüne Cordhose mit den Sternendetails zeigen. Die Taschen habe ich aus einem Reststück rotem Sternenjersey genäht und in der Webbandkiste habe ich noch passende Webbänder mit Sternen gefunden. Perfekt, denn Sterne gehen nach wie vor auch noch immer.

06.09.2016.4 06.09.2016.1 06.09.2016.2 06.09.2016.3

Schnitt: Frida von Milchmonster

Stoff: Cordstoff aus einem „secondhand“ Stoffpaket von Eva vom Blog Doppelnaht , Jeresy und Webbänder aus der Restekiste

verlinkt: DienstagsDinge, Handmade on tuesday, Creadienstag, Made4boys, Kiddikram, Cord Cord Cord, Meertje, Crealopee

Pinguincordlatzhose für das Löwenherz

Vor kurzem habe ich mich mit drei anderen Nähhühnern getroffen und wir haben uns den neu eröffneten Stoff und Stil Laden angeschaut und natürlich auch fleißig eingekauft. Endlich nun hab ich die ersten beiden Stoffe angeschnitten. Raus gekommen ist eine Latzhose für das Löwenherz. Ich mag den Klimperkleinschnitt total gerne, nur leider sind wir jetzt bei der letzten Größe angekommen. Ich hab die Hose gefüttert und mit versteckten Bündchen genäht (eine prima Anleitung, wie es garantiert gelingt, findet ihr hier bei Schnabelina z.B.), zudem an an einer Seite noch Knöpfe angebracht und in der Weite etwas hinzu gegeben, damit sie auch noch schön lange über den dickeren Stoffwindelpopo passt. Und aus Prinzip nähe ich aktuell die Kniebereiche doppelt und verlängere die Träger. Heute hat der Sohnemann sie dann auch das erste Mal getragen. Da sie noch ein wenig Reinwachspotential hat, wird sie wohl den Winter über gut passen.
Eigentlich wollte ich aus dem blauen Sweat, der innen ist, einen Pulli nähen, aber jetzt ist der meiste Stoff aufgebraucht. Da muss ich wohl noch mal nach Köln zu Stoff und Stil. Geht wohl kein Weg dran vorbei.

15.12.2015.115.12.2015.2 15.12.2015.3 15.12.2015.4

Schnitt: Strampelhose von Klimperklein
Stoff: von Stoff und Stil
verlinkt bei: made4boys, kiddikram, meertje, crealopee, CordCordCord