Einhorn-Kleid für das Patenmädchen

Schon im Mai hatte mein Patenmädchen Geburtstag. Und na klar, neben einem Pferdesachbuch gab es auch noch etwas Selbstgenähtes – mit Einhörnern. Ich würd sagen, ein perfektes Geschenk für eine Sechsjährige, die unbedingt reiten lernen möchte.

Wie so viele anderen Nähwütige auch, hatte ich mir zu Weihnachten das Buch „Nähen mit Jersey – Kinderleicht“ von Pauline von „Klimperklein“ gewünscht gehabt. Und da sich in meinem Fundus eher Jungsschnitte tummeln, habe ich auf einen Schnitt für Mädchen aus diesem Buch zurück gegriffen. Ich hab mich für das Raglan-Kleidchen entschieden und so wie von den anderen Schnitten von Pauline auch gewohnt, ließ sich das Kleidchen problemlos nähen. Allerdings hatte ich kein Framilon zur Hand, so dass ich nicht ganz so glücklich mit der Kräuselung des Rockteils bin, aber mein Patenkind hat das wenig gestört. Also, alles gut :).

26.07.2016

Stoffe: vergriffene EP von Stoff und Liebe
Schnitt: Raglankleid aus dem Buch „Nähen mit Jersey Kinderleicht“
verlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Kiddikram, Meitlisache, Meertje, Crealopee

Trotzkopf zum Verschenken

Jetzt, da die Feiertage vorbei, die Geschenke verschickt und ausgepackt sind, kann ich euch einen Schwung neu genähter Dinge zeigen. Beginnen möchte ich heute mit einem Trotzkopf, den ich für die Tochter einer lieben Freundin genäht habe. Leider wohnt sie viel zu weit weg, als dass man sich öfter sehen kann. Daher gibt es Geschenke in der Regel mit der Post.
Im Sommer habe ich bereits für die kleine Tochter zum Geburtstag eine Yellow Sky Jacke und eine passende Marina Hose genäht gehabt. Zu Weihnachten nun habe ich einen Trotzkopf für die Tochter genäht. Die Mama kann nämlich nicht selber nähen, freut sich aber immer sehr über selbstgenähte Stücke für ihre Tochter. Und mir macht es immer viel Spaß etwas Selbstgenähtes oder anderweitig Selbstgemachtes zu verschenken.
Das Freebook von Schnabelina ist, wie man es von ihr gewohnt ist, sehr ausführlich und verständlich geschrieben. Ich finde, durchaus auch anfängertauglich. Ich glaub, ich muss dem Löwenherz auch mal einen Trotzkopf nähen. Das Shirt ist wirklich schnell genäht und macht sich gut mit der überkreuzten Passe, finde ich.

29.12.2015

Schnitt: Trotzkopf (Freebook) von Schnabelina
Stoff: Segelboote, gibt es z.B. noch bei Dawanda , uni Jersey und Bündchen aus meinem Bestand
verlinkt bei: kostenlose Schnittmuster, Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Meitlisache, Kiddikram, Designbeispiele Schnabelina, Crealopee, Meertje, Freutag

Elefantöse Marina-Hose

Passend zur elefantösen Yellow-Sky Jacke zum Verschenken habe ich noch eine kurze Hose genäht. Ich habe mich für das Freebook Marina von MaThiLa entschieden. Die Hose hatte ich im letzten Jahr auch schon für das Löwenherz genäht, wusste also, dass sie schnell und einfach genäht ist und gut sitzt. Auch hier habe ich, wie bei der Jacke gleich eine Nummer größer genäht. Und im Herbst passt sie auch noch perfekt mit Leggings oder Strumpfhose drunter. Ein entsprechendes Tragefoto hat die Mama mir schon gezeigt ;). Und wahrscheinlich wird die Hose auch noch weit bis ins nächste Jahr hinein passen. Ansonsten gibt es eben zum nächsten Geburtstag wieder eine neue.
Und wie schön, in meiner Webbandkiste hab ich auch noch unter anderem ein passendes Webband mit Elefanten gefunden. Also wurde die Hose noch ein bisschen betüddelt, darf ja ruhig sein.

Wer sich noch einmal die dazugehörige Jacke anschauen mag, findet sie hier.

03.08.2015.1

03.08.2015.2

Stoff: alles  vom Stoffmarkt
Schnitt: Marina von MaThiLa
verlinkt: kiddkram, meitlisache, Crealopee, Meertje