Maritimer Sonnenhut

Auch wenn es aktuell wieder kalt ist, die Eisheiligen lassen grüßen, der Sonnenschein wird wieder zurück kommen. Und da wir ja schließlich schon ein paar sehr warme, sonnige Tage hatten, habe ich für das Löwenherz einen neuen Sonnenhut genäht, den er auch schon fleißig getragen hat.

Der aus dem letzten Jahr hat leider nur noch sehr knapp gepasst. Wirklich schade, denn ich mochte ihn wirklich sehr. Aber auch der neue gefällt mir gut und stimmt uns schon einmal auf den Sommerurlaub am Meer ein.

Wie in den letzten Jahren auch, habe ich wieder den Sommerhut nach dem Freebook von Schnabelina genäht mit großem Schirm, großem Nackenschutz und Bindebändern. Nur schade, dass wir schon bei der vorletzten Größe angekommen sind. Hoffentlich reicht die letzte Größe noch im nächsten Jahr.

17.05.2016.4 17.05.2016.2 17.05.2016.3 17.05.2016.1

Stoff: „Ocean“ von Poppy, war mal vor längerer Zeit in einem Nähadventskalender
Schnitt: Sommerhut von Schnabelina
Verlinkt bei: Schnabelina Designbeispiele, Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, kostenlosesSchnittmuster, Crealopee, Meertje, Made4boys, Kiddikram

Sternenschafanzug

Heute komme ich endlich dazu euch meinen ersten Schlafanzug für das Löwenherz nach dem Ebook Traumanzug zu zeigen.

Den ersten Traumanzug hatte ich noch mit geknöpfter Leiste im Schritt genäht. Aber eigentlich hätte ich mir die auch sparen können, da wir ja nachts nicht mehr wickeln. Und wie so oft hab ich mich für einen Jersey mit Sternen entschieden :).

Das Löwenherz liebt seine Traumanzüge sehr und ich nähe sie sehr gerne. Das Ebook ist gut erklärt und der Schnitt auf jeden Fall auch für gute Anfänger geeignet. Den Traumanzug Nr. 2 findet ihr übrigens hier.

03.05.2016.1

03.05.2016.2

EBook: Traumanzug von Lotte & Ludwig
Stoff: vom Stoffmarkt
verlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Kiddikram, Made4Boys, Meertje, Crealopee

Lieblingswickel – neue Überhosen für Stoffis

Am Wochenende ging ein Probenähen zu Ende, ein Probenähen, dass es so nicht allzu häufig gibt, denn es ging um Überhosen für Stoffwindeln. An diversen Stellen hier im Blog ist es ja schon angeklungen, dass das Löwenherz vornehmlich mit Stoffwindeln gewickelt wird. Da habe ich doch besonders gerne beim Probenähen mitgemacht. Wir nutzen bisher immer nur schnöde weiße, gekaufte Überhosen, aber das hat jetzt ein Ende.

Der Lieblingswickel, ja so heißt der Schnitt von Frau Nikole, ist auch mittlerweile hier zum Lieblingswickel geworden, denn ich wickel total gerne damit. Die Hose sitzt gut, schließt vernünftig an den Beinen und am Rücken und bietet eine gute Bewegungsfreiheit. Fürs Probenähen habe ich mich dann auch das erste Mal an das Nähen von PUL heran getraut. Und ja, es ist echt nicht schwer. Mein altes Maschinchen hat gut geschnurrt und transportierte den Stoff problemlos, auch ohne Hilfsmittel oder anderweitige Tricks.

Und das beste, bis zum kommenden Wochenende gibt es mit dem Rabattcode „Wickelliebe“ noch bis zum nächsten Sonntag einen Rabatt von 1€ auf das gesamte Angebot im Dawandashop von Frau Nikole.

So, jetzt aber mal ein paar Fotos für euch von unseren ersten beiden Lieblingswickeln, weitere werden sicherlich noch folgen.

21.04.2016 11

21.04.2016 10 21.04.2016 8  21.04.2015 1

21.04.2015 6

21.04.2015 7

Stoff: PUL und Falzgummi von Stoffwindelei
Schnitt: Lieblingswickel von Frau Nikole
verlinkt bei: DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, CrealopeeMeertje, Kiddikram, Made4boys, Sew Mini