Trotzkopf zum Verschenken

Jetzt, da die Feiertage vorbei, die Geschenke verschickt und ausgepackt sind, kann ich euch einen Schwung neu genähter Dinge zeigen. Beginnen möchte ich heute mit einem Trotzkopf, den ich für die Tochter einer lieben Freundin genäht habe. Leider wohnt sie viel zu weit weg, als dass man sich öfter sehen kann. Daher gibt es Geschenke in der Regel mit der Post.
Im Sommer habe ich bereits für die kleine Tochter zum Geburtstag eine Yellow Sky Jacke und eine passende Marina Hose genäht gehabt. Zu Weihnachten nun habe ich einen Trotzkopf für die Tochter genäht. Die Mama kann nämlich nicht selber nähen, freut sich aber immer sehr über selbstgenähte Stücke für ihre Tochter. Und mir macht es immer viel Spaß etwas Selbstgenähtes oder anderweitig Selbstgemachtes zu verschenken.
Das Freebook von Schnabelina ist, wie man es von ihr gewohnt ist, sehr ausführlich und verständlich geschrieben. Ich finde, durchaus auch anfängertauglich. Ich glaub, ich muss dem Löwenherz auch mal einen Trotzkopf nähen. Das Shirt ist wirklich schnell genäht und macht sich gut mit der überkreuzten Passe, finde ich.

29.12.2015

Schnitt: Trotzkopf (Freebook) von Schnabelina
Stoff: Segelboote, gibt es z.B. noch bei Dawanda , uni Jersey und Bündchen aus meinem Bestand
verlinkt bei: kostenlose Schnittmuster, Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Meitlisache, Kiddikram, Designbeispiele Schnabelina, Crealopee, Meertje, Freutag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
11 + 29 =