Willkommens-Frühstücksüberraschung

Eine liebe Freundin von mir ist umgezogen und da wollte ich es mir nicht nehmen lassen, ihr zum Einzug ins neue Heim eine Kleinigkeit zu schenken. Da ich ihre neue Wohnung zwar bisher nur von Fotos kenne, aber ich ihren Geschmack und ihre Lieblingsfarben kenne, habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und ein zweites Osterüberraschungspaket gepackt. Sie ist Ostersamstag umgezogen und meine Idee war es, dass das Paket am Samstag in der neuen Wohnung ankommt und sie gleich ein paar Leckereien für das Osterfrühstück am Sonntag hat. Naja, hat nicht so ganz hin gehauen mit der Lieferung am Samstag, gefreut hat sie sich trotzdem. Auch nach Ostern.

Passend zu den Potholdern und einer kleinen Weihnachtssternendecke, die ich ihr bereits geschenkt hatte, habe ich noch ein kleines Körbchen genäht und dies mit allerlei Leckereien für ein entspanntes Frühstück gefüllt.

Stoffe: gemusterter Stoff von Snaply, oranger von Stoff und Stil

Schnitt: im Netz gibt es diverse kostenlose Anleitungen

verlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeonTuesday, Crealopee, Meertje

 

Ein Gedanke zu „Willkommens-Frühstücksüberraschung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
6 + 21 =