wollige Waldtierliebe

*alles selbst gekauft, aber gerne hier erwähnt*

Puh, wieder einmal habe ich den Blog sträflich vernachlässigt, auch wenn ich weiter fleißig genäht habe.

Heute habe ich einen neuen Lieblingspulli des Löwenherzes dabei. Das Löwenherz hat mal wieder einen guten Schub in die Höhe gemacht, so dass ich einen Schwung neue Kleidung genäht habe.

Hoodies nach dem Basic-Schnitt von Lotte&Ludwig mag das Löwenherz gerne tragen. Und mittlerweile trägt er auch sehr gerne Kleidungsstücke aus Wolle oder Wolle-Seide. Eine nicht gerade günstige Vorliebe des Kindes, aber die ich gerne erfülle, da ich die Stoffe selber auch sehr gerne mag. Und die Trage- und Pflegeeigenschaften von Wollstoffen sind ja schon toll.

Den Frotteewollstoff “Waldtiere” auf waldgrün hat sich das Löwenherz selber ausgesucht. Also hab ich einen Meter des Stoffes und Bündchen bestellt. Einen passenden waldgrünen Uniwollfrottee hatte ich im letzten Jahr im Adventskalender von Danisch Pur gehabt, der wurde zu den Waldtieren kombiniert.

Beim ganz frisch zurück liegenden Osterurlaub an der Nordsee wurde der neu genähte kuschelige Wollhoodie dann direkt eingetragen und gekuschelt.

Genäht habe ich den Hoodie mit Astronautenkapuze nach dem Basicpullischnitt von Lotte&Ludwig in Größe 140. Das Größenlabel ist wie immer selbst erstellt und geplottet.

Stoffe: Waldtiere auf waldgrün, waldgrüner Unifrottee und meliertes grünes Bündchen

Schnitt: Basicpulli in 140 von Lotte&Ludwig

verlinkt bei: HoT, creativsalat, Lieblingsstücke, DvD

Tauschadventskalender

*alles hier gezeigte ist selbstverständlich selbst gekauft*

Anfang Oktober bekam ich von einer ehemaligen Sportmitkursteilnehmerin die Anfrage, ob ich bei einem Tauschadventskalender mitmachen wollte, den sie organisiert. Spontan hab ich da zugesagt, hatte ich doch recht schnell eine Idee, was ich in meine 24 Tütchen stecken wollte.

Und da die diesjährige Tauschadventskalenderaktion erfolgreich vorbei ist, kann ich euch mein Türchen zeigen. Vielleicht als Idee für nächstes Jahr zum Verschenken oder so :).

Also hab ich alle benötigten Dinge im Laufe des Oktobers/ Anfang November besorgt. Im November habe ich dann meine Stickmaschine angeworfen und habe kleine runde Tassenuntersetzer gestickt. Ich habe mich bewusst für ein Wintermotiv entschieden und nicht für ein weihnachtliches, damit die Untersetzer längere Zeit im Jahr genutzt werden können. Dazu gab es dann noch leckere Trinkschokolade und vegane Marshmallows. Nett verpackt mit einer Zuckerstange und einem Papierstrohhalm.

Die Stickdatei hatte ich vor längerer Zeit mal bei Makerist gekauft gehabt, aktuell gibt es sie bis zum 31.12.21 noch im Angebot.

Und da uns allen der Tauschadventskalender so viel Spaß und Freude gemacht hat, wird es ihn wohl im nächsten Jahr in der gleichen oder ähnlichen Runde auch wieder geben :).

Stickdatei: ITH Stickdatei Tassenuntersetzer Weihnachten

Filz: örtlicher Stoffladen

vegane Marshmallows, Zuckerstangen und Papierstrohhalme findet man bei diversen Anbietern ;)

verlinkt bei: DvD, Lieblingsstücke, Creativsalat, HoT

Winterweihnachtspulli

*Schnitt und Stoffe selbst bezahlt*

Letztes Jahr habe ich mir im Rahmen der Lillesol Schnittzeljagd einen Weihnachtswinterpulli genäht. Hier könnt ihr euch den Beitrag gerne noch einmal anschauen.

Das Löwenherz war vom Pullover so begeistert, dass er auch unbedingt einen Winterweihnachtspullover haben wollte. Nur leider war nicht mehr so viel Stoff vom Weihnachtsmotivsweat übrig. Also habe ich nach einem geeigneten Schnittmuster geschaut, bei dem der Motivstoff gut mit einem Uni kombiniert werden kann und darüber hinaus den Wünschen “Mama, mit Kapuze und auch so einer Tasche”, entsprach. Entschieden habe ich mich für den Stoffmixpulli von Klimperklein.

Kombiniert habe ich den Weihnachtssweat mit einem kuscheligen, dicken Sweat in dunkelblau und einem roten Jerseyinnenfutter für die Kapuze. Rot-weiße Ringelbündchen hatte ich zum Glück noch ausreichend da.

Also habe ich mich an dem gleichen Abend noch hin gesetzt gehabt und in einer Nachtaktion bis halb eins, einen Winterweihnachtspullover für das Löwenherz genäht. Und da ich ihn auf Zuwachs genäht hatte, passt er auch diesen Herbst/Winter noch. Und in der aktuellen “Dauerlüftungssituation in der Klasse” kann er den dickeren Pullover jetzt schon gut tragen.

Stoff: vergriffener Motivstoff von Stoff und Liebe, Ringelbündchen in rot-weiß, ebenfalls vergriffen, Stoff und Liebe, dunkelblauer Sweat aus dem Stoffladen vor Ort

Schnitt: Stoffmixpulli von Klimperklein

verlinkt bei: HoT, Creativsalat, Show me, Lieblingsstücke, DvD