Dino-Winterset

*Schnitt und Stoffe selbst gekauft*

Auch wenn es aktuell noch nicht sonderlich nach Winter aussieht, so habe ich dem Löwenherz ein neues Set aus Mütze und Loop für den kommenden Herbst und Winter genäht.

Vernäht habe ich kuschelige Wolle-Seide von Danischpur, die liebt das Kind sehr. Vernäht habe ich die Dinos auf maigrün und maigrüne Ringel.

Stoffe: alle von Danischpur

Schnitte: Loop frei, Mütze Beanie von Pattydoo

verlinkt bei: froh und kreativ, Creativsalat, DvD, Lieblingsstücke, HoT, freebooks

Große Hedwigliebe

*alles selbst gekauft, gern gemachte Werbung*

Das Löwenherz liebt seine Wollpullis und neben diversen anderen Buchserien auch Harry Potter. Also hab ich ihm mal einen “Hedwig”-Pulli aus einem Wollstoff genäht.

Den dunkelblauen Wollstoff habe ich schon vor ein paar Jahren mal auf dem Stoffmarkt gekauft. Bei diesem Pulli habe ich die Rückseite außen vernäht. Auf der anderen Seite ist ein Paisley-Muster Ton-in-Ton aufgedruckt, was dem Sohn aber nicht sooo zugesagt hat. Und bei diesem Stoff konnte ich die Rückseite des Stoffes problemlos für außen vernähen. Genäht habe ich das immer gern getragene und genähte Schnittmuster “Basicpulli” von Lotte & Ludwig. Wie immer mit Versäuberungsstreifen am hinteren Halsausschnitt und Plottgröße.

Die Plottvorlage für die Eule habe ich bei Etsy gefunden.

Die Bündchen und der Wolle-Seide-Jersey in der Kapuze sind von Danischpur. Die Stoffe lieben wir sehr.

Stoffe: Hauptstoff vom Stoffmarkt, Bündchen und Kapuzeninnenseite von Danischpur

Schnitt: Basicpulli von Lotte&Ludwig

Plott: Schneeeule

verlinkt bei: DvD, HoT, Lieblingsstücke, Creativsalat, Froh und Kreativ

Gitarrennotentasche

*Werbung, Dateien und Materialien selbst gekauft*

Vor ein paar Wochen war das Löwenherz zu einem weiteren Geburtstag eingeladen, zu dem es auch etwas Selbstgemachtes geben sollte. Der Freund hatte sich eine Kleinigkeit der ???-Kids gewünscht. Die haben wir natürlich besorgt und dann in einer Tasche für seine Gitarrennoten oder für was auch immer, verpackt.

Wie auch bei der Geigennotentasche hab ich die gleichen Maße noch einmal genommen, habe ich beide Taschen doch schon parallel genäht gehabt :). Auch hier habe ich wieder auf die gleiche Stoffkombination zurück gegriffen, denn auch Freund Nr. 2 mag am liebsten grün. Sehr praktisch. Also hab ich bis auf die Stickerei zwei gleiche Taschen genäht gehabt und nur eben diesmal eine Gitarre gestickt, anstelle der Geige. Wer noch einmal nachlesen möchte, wie ich die Wendetasche genäht habe, kann dies hier bei der Geigennotentasche sehr gerne tun.

Auch hier hat sich der Beschenkte sehr gefreut. Auch die Eltern waren begeistert, sind sie doch beide Berufsmusiker.

Stoffe: aus meinem Fundus, der grüne Stoff geerbt von meiner Oma, der türkisblaue Stoff schon älter, ist von Buttinette

Stickdatei: GrandSlamDesigns über Etsy

Schnitt: aus dem Kopf

verlinkt bei: DvD, HoT, Creativsalat, Lieblingsstücke, Froh und Kreativ